„Rock for your children“ zur BERLINALE 2017

Scheckübergabe

Die ColibriAgentur für Schauspieler veranstaltete am 12. Februar 2017, wie jedes Jahr zur Berlinale, einen repräsentativen Empfang in der Academie Lounge.
Regisseure, Casting Direktoren, Produzenten und Politiker sowie Medien trafen hier auf die Künstler der Agentur.

Die ColibriAgentur und Ihre Schauspieler unterstützen soziale Projekte und Einrichtungen.

Das von Conny Conrad ins Leben gerufene Songprojekt für Kinderrechte „Rock for your children“ leistete hierzu einen großen Beitrag durch die Zurverfügungstellung von 250 (!) Exemplaren der Original-CD, auf der national wie international bekannte Künstler, wie z.B. Sandra, Stefan Zauner (Münchener Freiheit), Mick Rogers (Manfred Mann´s Earthband) oder Joe Lynn Turner (Rainbow, Deep Purple), mitwirken.

Der Erlös geht an folgende Einrichtungen:

„MFSH eV“ für Menschen mit Morbus Fabry „Gesellschaft für Mukopolysaccharidosen (MPS) e.V“. für Menschen mit Mukopolysaccharidosen (MPS) und verwandte Erkrankungen

„Gaucher Gesellschaft Deutschland (GGD) e.V“ eine Selbsthilfegruppe für an Morbus Gaucher erkrankte Menschen „Das Zwergnasehaus“ in Wiesbaden hilft Familien mit behinderten und chronisch kranken Kindern

„Smileshopping.de“ unterstützt Charityprojekte durch Shopping

die „Peter-Ustinov-Stiftung“ zur Unterstützung von Kindern

das „Ronald Mc Donald Haus“ in St.Augustin hilft kranken und bedürftigen Kindern

die „Grace P.Kelly Vereinigung“ für krebskranke Kinder

„Geheimsache Igel“ zur Gewaltprävention bei Kinder und Jugendlichen

„Lebensherbst.eV“ zur Unterstützung pflegebedürftiger, alter und einsamer Menschen

„NeueWegeDeutschland“ für die Hilfe missbrauchter Kinder

Die ROCK FOR YOUR CHILDREN-CD mitten in den Goodie Bags!

Wir freuen uns sehr, erneut mit „Rock for your children“ einen spürbaren Beitrag zur Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen geleistet zu haben.

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos zur Agentur:

 

 

Veröffentlicht in In den Medien, Sponsoren | Markiert mit: , , , , | Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Artikel: • Nächster Artikel: