Schirmherren

Michael Theurer, Mitglied des Europäischen Parlaments

Michael Theurer, Mitglied des Europäischen Parlaments

„Weil Kinder eine starke Stimme brauchen“. Ich finde es ein wirklich bemerkenswertes und unterstützungswürdiges Projekt, wenn Musiker und Komponisten sich für die Verbesserung von Chancen für Kinder einsetzen.

SCHIRMHERR Michael Theurer,
Mitglied des Europäischen Parlaments
www.michaeltheurer.eu


Wolfgang Wolf, Vorstandsvorsitzender des Landesverbandes der Industrie in BW

Wolfgang Wolf, Vorstandsvorsitzender des Landesverbandes der Industrie in BW

Auch in unserem Bundesland gibt es extrem sozial schwache Kinder. So ist es für mich eine große Freude, Conny Conrad mit seiner „Hymne gegen Kinderarmut“ zu unterstützen. Er ist ja bekannt dafür, dass er seine Musik auch stets für soziale Themen einsetzt. Die eingängige Melodie von „Rock for your children“ und die wunderbaren Stimmen dieser Künstler versprechen einen Erfolg, der der Bekämpfung von Kinderarmut eben auch in Baden-Württemberg zugute kommt. Deshalb übernehme ich sehr gerne die Schirmherrschaft für „mein“ Bundesland und begleite die Aktion im Rahmen meiner Netzwerke und deren Möglichkeiten.

Wolfgang Wolf
Vorstandsvorsitzender des Landesverbandes der
Industrie in BW und Schirmherr für Baden-Württemberg


Armin Jöchle, Bürgermeister Eutingen im Gäu

Armin Jöchle, Bürgermeister Eutingen im Gäu

Kinderarmut gibt es nicht nur in großen Städten, sondern auch in kleinen Gemeinden wie in Eutingen im Gäu auf dem Land. Als Bürgermeister unterstütze ich gerne unseren vielfältig engagierten Bürger Conny Conrad, der auf seine Weise mit „Rock for your Children“ dagegen etwas tut. Denn Kinderarmut ist weiter verbreitet als wir denken. Wir können gemeinsam gegen die Ausgrenzung dieser Kinder etwas unternehmen dachte sich Conny Conrad und bringt dazu sein professionelles musikalisches Talent und sein weit verzweigtes Netzwerk ein. Dafür danke ich und hoffe, der Song „Rock für your Children“ kommt gut an und wird so zum Erfolg gegen Kinderarmut.

Armin Jöchle
Bürgermeister und Schirmherr von Eutingen im Gäu


Roland Raible, Ortsvorsteher Weitingen

Roland Raible, Ortsvorsteher Weitingen

Unseren Mitbürger, den Rockvirtuosen „Conny Conrad“, der sich zum wiederholten Male für soziale Zwecke engagiert, möchte ich hiermit unterstützen und ihm gleichzeitig für sein Engagement meinen Dank aussprechen. Ich möchte Sie liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger ermuntern, sich hier einzubringen und das Projekt zu unterstützen.

Roland Raible
Ortsvorsteher und Schirmherr von Weitingen

______________________________________________________________

Stuttgarts ehem. Oberbürgermeister und Schirmherr Dr. Wolfgang Schuster

Die Landeshauptstadt Stuttgart soll die kinderfreundlichste Großstadt in Deutschland werden. Deshalb wollen wir Kindern und Jugendlichen Platz zum Wohnen und Freiräume zum Spielen geben. Für die Gesundheit und Sicherheit unserer Kinder soll bestens gesorgt sein. Familie und Beruf, Kinder undKarriere sollen miteinander vereinbar sein. Der Generationenvertrag solldas aktive Miteinander von Jung und Alt verbindlich fördern. Kinder habeneine Zukunftschance, wenn sie frei von Armut sind. Mit seiner Aktion „Rockfor your Children“ leistet Conny Conrad einen wertvollen Beitrag. Für denStuttgarter 24h Lauf für Kinderrechte präsentierte er mit Schülerinnen undSchülern des Schickhardt Gymnasiums den ersten Stuttgarter Kinderrechtesong: „Macht Kinder stark“.
Herzlichen Dank dafür an Herrn Conrad, ich unterstütze ihn gern als Schirmherr der Stadt Stuttgart.

Dr. Wolfgang Schuster
Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.